News

Sieben Gipfel können noch erlaufen werden 🏃⛰️

Eine Woche nachdem wir das Anmeldeportal geöffnet haben, hat sich eben eine Wanderbegeisterte aus Wilnsdorf den letzten Startslot im Wettberwerb Wandern/Hiking gesichert.Knapp 100 Plätze für den Wettbewerb Laufen/Running haben wir noch zu vergeben.Foto: Tillmann Reusch (Vorstand, Sparkasse Siegen [links]) und Prof. Dr. Bernd Buxbaum (CEO, pmdtechnologies ag / The SUMMIT – Siegen [rechts]) freuen sich auf Siegens sportliches Sommerhighlight am 14. August. Martin Hoffmann (Veranstalter, Anlauf-Büro, [Mitte]) präsentiert eins der 7 Gipfel-Beachflags.

SEVEN SUMMITS SIEGEN 2022 – Der Countdown läuft!

23 Kilometer, sieben Berge, 740 Höhenmeter: Am 14. August findet die zweite Auflage von Siegens neuer sportlichen Herausforderung statt. Im letzten Jahr waren 300 Läufer:innen und Wander:innen begeistert dabei. Für 2022 haben wir eine maximale Meldezahl von 600. (300 Laufen & 300 Wandern).

SEVEN SUMMITS SIEGEN ist keine hochalpine Tour, aber auch kein Sonntagsspaziergang an der sieg-arena, eher eine Stadtbesichtigung der besonderen Art. Anstrengend, aber 100% Erlebnis und Spaß garantiert.

In diesem Jahr gibt es etliche Neuerungen (u.a. eine neue Strecke, Challenges für Laufen und Wandern), Start ist am :anlauf-Büro Bahnhof Eintracht, Ziel beim DAV Kletterzentrum.

Ausschreibung & Anmeldung: https://www.anlauf-siegen.de/sevensummits/

Foto: Auf der ersten großen Pressekonferenz zu SEVEN SUMMITS SIEGEN 2022 im Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins (DAV) am Effertsufer in Siegen stellte der Veranstalter das neue Konzept für das sportliche Sommerhighlight am 14. August 2022 vor. Auf das 23 Kilometer lange Lauf- und Wander-Event über die 7 Gipfel der Stadt Siegen mit insgesamt 740 Höhenmetern freuen sich (hintere Reihe von links) Jost Schneider (Autohaus Walter Schneider), Dirk Thielmann (Thielmann GmbH Siegen/Identica), Lea Moos (Feinbier unterwegs), Tillmann Reusch (Vorstand Sparkasse Siegen), Prof. Dr. Bernd Buxbaum (The SUMMIT Siegen/Konzerngeschäftsführung der ifm-Unternehmensgruppe & CEO pmd group of companies), Kevin Kahraman und Fabian Schneider (Marketing & Digitalisierung Hoppmann Autowelt), Siegens Bürgermeister Steffen Mues, Katja Teixeira (Stadtmarketing Siegen) – sowie (vorne v.l.) Organisator Martin Hoffmann (:anlauf Siegen) und Thomas Riedlinger (Vorstand Deutscher Alpenverein Sektion Siegerland).

Am Freitag den 8. April starten wir in die Firmenlauf-Saison 2022 🏃🏻🏃🏿‍♀️

Mit Informationen rund um den 19. Siegerländer AOK-Firmenlauf wollen Organisatoren und Sponsoren bei Musik, Freigetränken und Frischem vom Grill auf die Großveranstaltung am 22. Juni einstimmen und Tipps für die nächsten Wochen geben.Um 18.00 Uhr geht es los am :anlauf Büro Bahnhof Eintracht – wir freuen uns wenn du vorbei kommst!

1000€ zur Hilfe von Frauen und Mädchen in der Ukraine

Der Siegener Women’s Run engagiert sich seit der ersten Auflage 2018 für Frauen- und Menschenrechtsprojekte, so wurden bereits über 10.000€ gespendet. Das Kompetenzteam des Women’s Run hat sich dazu entschieden, vorab 1.000€ an den Verein UN Women Deutschland zu spenden. UN Women Deutschland steht in Solidarität mit allen Frauen in der Ukraine. Sie müssen aus ihren Häusern fliehen und sich von ihren Angehörigen trennen. Diejenigen, die geblieben sind, leisten unter extrem schwierigen Umständen und unter großem Risiko humanitäre Hilfe. UN Women ist an der Seite der Menschenrechtsverteidigerinnen und Aktivistinnen, die sich mit ihren Forderungen nach Frieden Gehör verschaffen.

Die Startgebühren für die Veranstaltung beinhalten in diesem Jahr eine Spende von 2€ pro Teilnehmerin. Bisher haben sich bereits schon 200 Frauen zur Veranstaltung angemeldet – das freut uns sehr.

➡️ Anmeldung: www.siegener-womensrun.de

Foto: Stellvertretend für das Women’s Run Kompetenzteam (v.r.) Renate Hoffmann (:anlauf-Gründerin), Marlene Stettner (aktive Ruheständlerin) und Dr. Ilka Kaltschmidt (für Hauptsponsor Marien Gesellschaft Siegen)