Ein besonderes Jahr geht zu Ende

Dieses Jahr hatte es wahrlich in sich!
Es war schwierig für uns alle. Auch die :anlauf-Veranstaltungen konnten nicht nach Plan stattfinden. Aber wir waren kreativ und mit der solidarischen Unterstützung unserer Kooperationspartner, Unterstützer und Freunden, sowie der großartigen Beteiligung von vielen Menschen bei unseren Läufen sind wir einigermaßen stabil durch das Jahr gekommen.
Herzlichen Dank dafür! Das macht uns Mut. Gemeinsam werden wir so auch die nächsten Monate meistern.
Unsere Veranstaltungen in diesem Jahr fanden dennoch große Resonanz.

Aus dem :anlauf-Büro Bahnhof Eintracht wünschen wir frohe und friedvolle Weihnachten, einen guten Rutsch, sowie Gesundheit und
alles Gute für das kommende Jahr 2021.

Martin Hoffmann und Silas Irle

Fitte Firmen 2020 geehrt

Seit 2014 findet, auf Initiative der Marienkliniken Siegen, im Nachgang des Siegerländer AOK-Firmenlaufs, die Auszeichnung der Aktion „Fitte Firma“ statt. Auch wenn der Siegerländer AOK-Firmenlauf im Corona-Jahr in einem anderen Veranstaltungsformat ausgetragen werden musste, so sollten doch auch die „fittesten Firmen“ des Firmenlaufs ausgezeichnet werden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde unter freiem Himmel vor dem :anlauf-Büro an der Siegener Eintracht wurden nun von Firmenlauf-Organisator Martin Hoffmann (3. v.r.) und Dr. Christian Stoffers (Marienkliniken/2. v.l.) ausgezeichnet. Für die Firma INVERS GmbH aus Netphen übernahm Peter Amstutz (rechts) die Auszeichnung, für die SIEGENIA Gruppe mit Sitz in Wilnsdorf nahm Till Hügelmeyer (links) den Preis entgegen und für die Teilnehmer/innen der Stadtverwaltung der Universitätsstadt Siegen freute sich Pia Irle über die Ehrung.

Liebe Läuferinnen und Läufer!

Über 550 Läuferinnen und Läufer haben sich bisher zum sieg-arena Lichterlauf 2020 angemeldet. Das freut uns natürlich sehr. Da es aber in den letzten Tagen einige wichtige allgemeine Änderungen gegeben hat, hier nochmal ein Info.

Das Laufen an der sieg-arena erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Maßgeblich ist die tagesaktuell gültige Coronaschutzvordnung. Nach unseren Informationen gilt momentan noch die am 1.12. in Kraft getretene Coronaschutzverordnung NRW vom 30.11. auch an der sieg-arena. Konkret: Laufen gilt als Individualsport, der im Freien alleine, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Haustandes durchgeführt werden kann. (siehe CoronaSchVO & 9 (1) vom 30.11.).

Startnummern & Ausgabe der Startunterlagen!

Ab dem Mittwoch, 16.12. können die Startunterlagen nicht mehr im Laufshop Absolute Run Ausdauer abgeholt werden, ebenfalls nicht im :anlauf-Büro Bahnhof Eintracht. Laden und Büro sind geschlossen.

Ihr könnt aber natürlich virtuell mit der euch bei der Anmeldung zugewiesenen Startnummer laufen. Bei Eingabe der Zeiten gebt bitte die Startnummer und euren Jahrgang ein. Hier geht es zur Starterliste!

Für eine Urkunde benötigen wir eure Rückmeldungen! Bei Unklarheiten meldet euch bitte per Mail an: info@anlauf-siegen.de

Bestellte Medaillen werden selbstverständlich zurück gelegt und können nach der Wiedereröffnung der Geschäfte ab Januar im Laufshop Absolute Run Ausdauer abgeholt werden.

in der Anlage alle wichtigen Infos von heute zum sieg-arena Lichterlauf 2020

schöne Grüße aus dem :anlauf-Büro

Martin Hoffmann

Großes Finale am Montag, 21. Dezember kann nicht stattfinden!

Wir freuen uns über die rege Teilnahme am diesjährigen sieg-arena Lichterlauf und möchten uns für das Engagement bei allen Läuferinnen und Läufern bedanken.Bisher liegen uns über 500 Meldungen vor. Rund um die Uhr können noch bis zum 20.12. an Siegens beleuchteter Lauftstrecke 5km, 10km, Halbmarathon und Marathon gelaufen werden. Zur Idee des Lichterlauf-Finales am 21. Dezember, mit einem „Jagdrennen“ und die Beteiligung der punktbesten 50% und 50% per Los Ausgewählten, haben wir viel positive Resonanz erhalten. Wir hatten große Lust auf das Finale und ein Hygienekonzept entwickelt denn wir wollten die 20 Tage mit einer richtigen Veranstaltung abschließen. Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung NRW vom 30.11. und nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Siegen müssen wir die Veranstaltung allerdings alternativlos absagen. Die Entscheidung ist sicher nicht überraschend, wir bitten um euer Verständnis.

Wichtig! Das Laufen an der sieg-arena erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Maßgeblich ist die momentan gültige Coronaschutzvordnung NRW, die am 1.12. in Kraft getreten ist. Laufen gilt als Individualsport, der im Freien alleine, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Haustandes durchgeführt werden kann. (siehe CoronaSchVO & 9 (1) vom 30.11.).

Meldungen sind bis zum 19. Dezember über unsere Homepage oder direkt im Absolute Run Ausdauer, Koblenzer Str. 40 möglich.

Anmeldungen, Ergebnisse und Presse hier. (auf der Lichterlauf Unterseite)